Schilddrüsenerkrankungen wie z.B. Knoten sind eine der häufigsten Erkrankungen und entstehen u.a. durch Jodmangel und erbliche Veranlagung. Überfunktionen können durch s.g. warme/heiße Knoten oder durch eine Autoimmunerkrankung wie den Morbus Basedow entstehen. Einer der häufigsten Gründe einer Unterfunktion ist die Hashimoto-Erkrankung.

  • Schilddrüsenuntersuchung
  • Schilddrüsenknoten
  • Schilddrüsenhormone
  • Schilddrüsenüberfunktion
  • Schilddrüsenunterfunktion
  • Schilddrüsenvergrößerung
  • Schilddrüsenkarzinom
  • Hashimoto Thyreoiditis Erkrankung
  • Morbus Basedow
  • Nebenschilddrüsen