praxis-arzt-luzern

Wissenwertes über die Schilddrüse

Nebenschilddrüsen

Nebenschilddrüsen-Erkrankungen (Hyperparathyreoidismus) Die Nebenschilddrüsen sind ein wichtiges Organ im Zusammenhang des Calciumstoffwechsels. Der Mensch hat vierNebenschilddrüsen, die sich hinter, jedoch außerhalb der Schilddrüse befinden. Die vier...

read more

Morbus Basedow

Der Morbus Basedow ist eine Autoimmunerkrankung, die zu einer Überfunktion führt. Ursache sind Schilddrüsenhormon-stimulierende Antikörper (TSH-Rezeptor-Antikörper: TRAk), die vom Immunsystemgebildet werden, und in der Schilddrüse eine vermehrte...

read more

Hashimoto Thyreoiditis Erkrankung

Die Hashimoto-Erkrankung (Hashimoto Thyreoiditis) ist eine chronische Entzündung der Schilddrüse und formell eineAutoimmunerkrankung. Hierbei bildet das Immunsystem so genannte Antikörper (TPO-Ak und TG-Ak), welche sich gegen die Schilddrüse richten. In der Folge kann...

read more

Schilddrüsenkarzinom

Ein relevantes Schilddrüsenkarzinom ist selten. 60-80% aller Schilddrüsenkarzinome sind papillär, 15-20% follikulär, ca. 5%medullär und <2% anaplastisch. Papilläre und follikuläre Karzinome haben im frühen Stadium eine gute Prognose, ähnliches gilt für medulläre,...

read more

Schilddrüsenvergrößerung

(Struma) Eine Schilddrüsenvergrößerung, auch Struma genannt, ist in Deutschland die häufigste Veränderung der Schilddrüse. Sie geht in der Regel mit einem zusätzlichen Knoten der Schilddrüse einher. Definitionsgemäß spricht man von einer Schilddrüsenvergrößerung, wenn...

read more

Schilddrüsenunterfunktion

(Hypothyreose) Eine Unterfunktion der Schilddrüse nennt man Hypothyreose. Diese kann durch eine Entzündung der Schilddrüse (Hashimoto-Thyreoiditis oder sehr selten eine DeQuervain-Thyreoiditis) oder durch eine unzureichende Gabe von Schilddrüsenhormonen hervorgerufen...

read more

Schilddrüsenüberfunktion

(Hyperthyreose) Eine Überfunktion der Schilddrüse nennt man Hyperthyreose. Diese kann durch einen heißen Knoten (autonome Adenom), eine Schilddrüsenentzündung (Morbus Basedow) oder durch eine fälschliche Überdosis von Schilddrüsenhormonen hervorgerufen werden. Die...

read more

Schilddrüsenhormone

Schilddrüsenhormone sind lebensnotwendig und unterliegen deshalb nur geringen Schwankungen. In der Schilddrüse wird überwiegend Levothyroxin (T4) produziert, welches dann im Blut durch das Enzym Dejodase in das wirksamere T3umgewandelt wird. Die Produktion der...

read more

Schilddrüsenknoten

Schilddrüsenknoten kommen in Deutschland sehr häufig vor. Von Knoten sind so genannte Zysten zu unterscheiden, die im Gegensatz zu Knoten eine Wasser-ähnliche Flüssigkeit enthalten. Schilddrüsenknoten lassen sich einerseits tasten oder durch eine...

read more

Schilddrüsenuntersuchung

Eine Schilddrüsenuntersuchung ist einfach durchzuführen. Neben dem Abfragen der typischen Symptome, die auf eine Vergrößerung (Struma), eine Unterfunktion (Hypothyreose) oder eine Überfunktion (Hyperthyreose) hindeuten, wird die Schilddrüse manuell abgetastet....

read more

Schilddrüse und Schilddrüsenerkrankungen

Schilddrüsenerkrankungen wie z.B. Knoten sind eine der häufigsten Erkrankungen und entstehen u.a. durch Jodmangel und erbliche Veranlagung. Überfunktionen können durch s.g. warme/heiße Knoten oder durch eine Autoimmunerkrankung wie den Morbus Basedow entstehen. Einer...

read more

Termin vereinbaren

Weiter zur Kontaktseite / Kontaktformular oder alternativ einfach anrufen unter: 041 266 08 80
 
}

Öffnungszeiten

Mo -  Fr               08.00 -  13.00 Uhr
Mo – Do              15.00 – 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung


 

Medikamente bestellen

Hier können Sie Ihre Medikamente bequem online bestellen.

Wissenwertes über Diabetis

Diabetes

Die Diabetologie ist ein Spezialgebiet der Inneren Medizin und beschäftigt sich mit der Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus) read more

Diabetes mellitus – allgemein

Diabetes mellitus bezeichnet die Zuckerkrankheit und kommt aus der griechischen Übersetzung “honigsüßer Durchfluss” man unterscheidet den sogenannten Typ-1 Diabetes mellitus, Typ-2 Diabetes mellitus, den read more

Typ-1 Diabetes mellitus

Der Typ-1 Diabetes mellitus zeichnet sich durch einen Untergang der Insulin-produzierenden Beta-Zellen der Langerhans Inseln, die read more

Typ-2 Diabetes mellitus

Der Typ-2 Diabetes mellitus ist die häufigste Form des Diabetes mellitus in Deutschland und kennzeichnet sich durch eine unzureichende Insulinwirkung und read more

Schwangerschaftsdiabetes

Den Schwangerschaftsdiabetes nennt man auch Gestationsdiabetes. Empfohlen wird derzeit, dass bei jeder Schwangeren zwischen der 24-28. read more